Big Bang Theory Wiki
Advertisement


Mala Ghediawurde in Leeton, New South Wales, Australien geboren. Ihr Vater war Arzt und ihre Mutter arbeitete als seine Rezeptionistin und später als Kind-Betreuerin. Sie war das vierte von sechs Kindern. Als sie 16 Jahre alt war nahm sie mit über 2000 anderen Hoffnungsträger in einem Einkaufszentrum für die populäre australischen Soap-Serie "Home and Away" an einem offenen Casting teil. Sie gewann und erhielt die Rolle der Monique. Sie studierte an der Universität in Sydney und machte ihren Abschluss in Kommunikation. Später zog sie nach London, wo sie ihre Ausbildung an der "Webber Douglas Academy of Dramatic Arts" machte. Sie arbeitete intensiv in Großbritannien und arbeitete unter anderem mit der "Royal Shakespeare Company" an Salman Rushdies Serie "Midnight's Children". Derzeit lebt sie in Berlin.

Advertisement