Big Bang Theory Wiki
Advertisement

Geologie, Gefühle und die geheimnisvolle Frau ist die fünfzehnte Folge von Young Sheldon.

Handlung[]

In dieser Folge von Young Sheldon geht es um Sheldon und seinen Freund Tam, die ein Mädchen in der Bibliothek sehen und sie ansprechen. Das Mädchen setzt sich zu ihnen an den Tisch und erzählt von ihrem Traumberuf Geologin zu werden. Sheldon und Tam sind fasziniert von dem Mädchen, das Libby heisst. Sheldons Bruder sieht ihn und erzählt zuhause, dass Sheldon eine Freundin hat. Sheldons Mutter macht sich Sorgen, weil Libby fast doppelt so alt wie Sheldon ist. Sheldon telefoniert die ganze Zeit mit Libby und will sogar mit Libby und Tam wegfahren, um einen Film in einem iMax-Kino zu sehen. Seine Mutter verbietet es ihm zuerst, erklärt sich dann aber bereit, mal ein Gespräch mit Libby zu führen. Als Libby zu Coopers nach hause kommt, ist Mary beeindruckt von ihr und erlaubt Sheldon zu fahren. Doch Libby sagte sie habe schon häufig babygesittet und Sheldon stürmt in sein Zimmer. Als seine Mutter kommt, weint Sheldon. Sie will ihn trösten. Er erzählt ihr, dass er meinte, dass er und Libby auf Augenhöhe sind, aber sie ihn als Baby bezeichnet. Er geht nicht mit ins Kino und verachtet Geologie jetzt. Darum verachtet Sheldon in The Big Bang Theory Geologie.

Cast[]

Trivia[]

Advertisement