Big Bang Theory Wiki
Advertisement

Das Kohabitations-Experiment ist die vierte Episode der zehnten Staffel von The Big Bang Theory.

Synopsis[]

Amys Wohnung ist wegen eines Rohrbruchs zur Zeit unbewohnbar. Unter Vorwand eines Experiments kann der skeptische Sheldon überzeugt werden, mit Amy für die kommenden fünf Wochen in Pennys Wohnung einzuziehen, während Penny in der Nerd-WG unterkommt. Für Sheldon und Amy bedeutet das: Sie müssen sich gemeinsam ein Bett teilen. Die erste Nacht verläuft jedoch alles andere als romantisch. Raj begleitet Howard und Bernadette zum Frauenarzt. Während die beiden werdenden Eltern sich überraschen lassen wollen, ob sie einen Jungen oder ein Mädchen bekommen werden, erhascht Raj einen Blick in die Unterlagen. Howard und Bernadette sind hin- und hergerissen, ob sie das Geschlecht des Babys nun auch wissen wollen.

Inhalt[]

Promo[]

Advertisement